Aktuelles Herren II

TSV Rohrdorf II         :         ASV Großholzhausen II                        0 : 2

Nachdem die Bälle beim „Vorspiel“ in Grainbach beim Bauerngolf mehr oder weniger zufällig in die Löcher fielen so wollten wir doch mit gezielten Vorgaben zum Tabellennachbarn nach Rohrdorf anreisen.

Mit 17 Männern im Kader waren die Voraussetzungen allemal gut. Lediglich Anderl Gebhart musste erkrankt passen. Zudem war auch Tom „Schiasser“ Antretter angeschlagen in die Partie gegangen. Eines war von Anfang an klar. Es ging um ein sog. „6-Punkte-Spiel“. Gewinnt man dieses kann man oben dran bleiben und gute Voraussetzungen für das nächste Heimspiel gegen Bosna schaffen. Verliert man, hängt man mit Rohrdorf erst mal im gesicherten Mittelfeld beisammen.

Weiterlesen: Aktuelles Herren II

Aktuelles Herren

SG Reichertsheim         :         ASV Großholzhausen                        2 : 1

Eine weitere Reifeprüfung stand uns in Reichertsheim bevor. Gegen den starken Vorjahres Zweiten der Kreisliga hingen die Trauben hoch, doch dies gerade ist unser Anspruch.

Wir nahmen die Widrigkeiten allesamt klaglos auf uns und machten das Beste daraus. Angefangen mit der Aufwärmmöglichkeit, (die den Gastgebern sicher genau so wenig behagt), wie der morastige, tiefe Boden des Spielplatzes, bis hin zu den Beschimpfungen der Zuschauer von der spektakulären Tribüne der Sportanlage.

Weiterlesen: Aktuelles Herren

Aktuelles Herren II

ASV Großholzhausen II         :         SV Vagen                     1 : 1

Nach dem spielfreien vergangenen Wochenende stand nun ein weiteres Spiel gegen eine erste Mannschaft gegen den SV Vagen an.

Mit 16 zur Verfügung stehenden Leuten konnte man wieder aus dem Vollen schöpfen. Wir erfreuen uns auch daran, dass die Bänder von Rückkehrer Bastl Wagner halten. Es fehlt natürlich noch Kondition und Spielpraxis. Aber vom Spielverständnis ist er allemal eine Bereicherung für unsere Truppe.

Weiterlesen: Aktuelles Herren II

Aktuelles Herren

ASV Großholzhausen         :         TuS Bad Aibling             3 : 1

Beim Spiel gegen den Bezirksliga Absteiger aus Bad Aibling gingen wir gut eingestellt und topmotiviert in die Partie, aber auch mit dem nötigen Respekt. Hatte doch die Offensive der Gäste bis dato schon für reichlich Turbolenzen in den Strafräumen gesorgt, allein Foidl, Marx und Katozka brachten es zusammen auf beachtliche zwanzig Treffer für ihre Farben. Daher agierten wir anfänglich ein wenig zu verhalten und Aibling zeigte deutlich mehr Initiative und hatte erheblich mehr vom Spiel. Auch wenn die spielerische Leistung nicht sehr überzeugend war, so kamen die Gäste durchaus zu Möglichkeiten. Einmal musste der Pfosten retten und einmal klärte Mundo per Fußabwehr in höchster Not.

Weiterlesen: Aktuelles Herren

Aktuelles Herren

ASV Au    :    ASV Großholzhausen       4 : 2

Zum Tabellenführer nach Au gingen wir, wie in jedes bisherige Spiel voller Optimismus und Tatendrang in der neuen Klasse.

Auch beim Derby wollten wir zeigen, dass wir keinen Gegner in der neuen Liga fürchten. Klar fehlten mit Florian Weidlich und Thomas Mühlbauer zwei Routiniers, mit Thomas Antretter ein wichtiger Teil unseres Angriffsspiel und vor allem mit Fabian Riepertinger unser Herzstück in der Abwehr, aber jammern überlassen wir den anderen.

Weiterlesen: Aktuelles Herren

 

Unsere Sponsoren